a blog is born.

manchmal auch aus der not heraus. andy, der doughnutbube hat zusammen mit dem nordiren angeblich bereits seit längerem vorgehabt, ein englischsprachiges blog über tebe ins leben zu holen. die tatsache, dass das vielgenutzte forum des lila kanal vor einigen tagen … Weiterlesen

blogroll-update.

ich habe mal die blogroll/linkliste ein wenig überarbeitet und einige aufgenommen, die ich regelmäßig lese. hinzugekommen sind raul in chile, der reisebericht eines handlungsreisenden mit vielen interessanten berichten und bildern aus einem sicher beeindruckenden land, classless, stricki und räubertochter, ein … Weiterlesen

yubnub.

ich bin mir noch nicht so ganz sicher, ob es was interessantes ist, oder ob es sich als flop erweist, aber ich habe yubnub jetzt schon ein paar mal benutzt und es stellt sich nicht dumm an. erfunden hat es … Weiterlesen

arbeitsnachweis.

auf wunsch eines einzelnen herrn werde ich in zukunft verlinken, was ich für laut.de geschrieben habe. grund: der herr ist einfach zu faul, äh, zu vielbeschäftigt, regelmäßig bei laut nachzugucken. wenn jemand mir auf grund einer dieser texte ein journalistisches … Weiterlesen

aus aktuellem anlass.

heute ist al-quds-tag. al quds ist ist die arabische bezeichnung für jerusalem. am al-quds-tag wird der jahrestag des aufrufs des iranischen aytollahs khomeini zur zerstörung israels aus dem jahr 1979 (dem jahr der errichtung der “islamischen republik”) “gefeiert”. auch in … Weiterlesen

rock me, walter!

sie ist zwar schon eine woche alt, dennoch möchte ich euch dringend die erste platte “run to be born” von walter schreifels aktuellem projekt walking concert ans herz legen. erwachsenere sounds als bei rival schools, aber das haut schon hin. … Weiterlesen