try walking in my socks

andy doughnut boy hat leider recht behalten, als er mir gestern prophezeite, dass gegen barca auch meine brandneuen werdersocken (zu bewundern weiter unten) nicht helfen würden. gut, mit einem 3pünkter hatte ich sowieso nicht gerechnet, aber nach dem spiel hab ich mich doch ein wenig geärgert. was da an chancen vertan wurde (valdez schieszt den ball freistehend vorm tor in den nachthimmel von bremen, micoud trifft den pfosten) geht nicht auf die berühmte kuhhaut. da war mehr drin. vielleicht hat es aber auch an den unblaublich häszlichen auswärtstrikots der spanier gelegen.

zustand: ich will bier
hörend: nüschte

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*