nie wieder kreuzberg …

… so scheint es fast, denn schon wieder hat gestern abend die friedrichshainer fraktion den kampf um die oberbaumbrücke gewonnen. das geht zumindest aus den postings bei indymedia hervor. die unfairen kreuzberger haben es wohl mit einem überraschungsangriff kurz vor fünf uhr versucht, friedrichshain zeigte sich allerdings unbeeindruckt und zeigte den westside-anwohnern, wo der gemüsehammer hängt. better luck next time …


das schlachtfeld danach. (bild courtesy of flopserver, gestohlen und gerannt von indymedia.) mehr fotos gibt’s hier.

zustand: doch blue monday?
hörend: my awesome compilation

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*