über den kampf zum tennis

ein wenig spät, um ausführlich darüber zu schreiben, darum verweise ich auf den spielbericht von jörk, der wie immer kenntnisreich, parteiisch und humoristisch hochkarätig über die letzte liga-begegnung der götter in lila-weiß schreibt. es war ein schönes spiel, nicht zuletzt wegen des mal wieder guten supports. babelsberg, zieht euch warm an!

am wochenende hat tebe übrigens mühelos (wer hätte das gedacht?) die zweite runde des paul rusch erreicht. 12-0 gegen eine bosnisch-herzegovinische freizeitmannschaft. babelsberg, zieht euch warm an!

zustand: warten auf thees
hörend: gespräche von kollegen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*