die wahrheit über wilhelmshaven …

… hat mir heute florian lukas geflüstert. ich durfte die schauspielhoffnung im rahmen der promo zum film “keine lieder über liebe” (kinostart 27.10. und sehr zu empfehlen) interviewen und irgendwann kam auch die rede auf die provinz, durch die die band hansen und er im film tingeln. über wilhelmshaven (da aus der ecke komm ich ja her) sagte er: “wilhelmshaven war echt traurig. das ist echt schlimm da. – wenn du mal den osten sehen willst, wie man ihn sich vorstellt, dann muss man nach wilhelmshaven fahren. – als ich in wilhelmshaven morgens die gardine weggezogen hab in unserem hotel, dachte ich: ich krieg ne depression! und ich hatte dann auch sofort eine.” ob das c. beruhigt, die im begriff ist, dorthin zurück zu ziehen?

zustand: hungrig
hörend: electric eel shock

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*