fortschritt tv

ich weiß ja nicht, wie lange es schon fortschritt tv gibt, aber die mädels und jungs machen ganz nette kleine filmbeiträge zu popmusikalischen nischenthemen. da gibts zum beispiel einen livemitschnitt von shitdiscos “reactor party” sowie ein interview, einen beitrag zur diesjährigen pop up und ein portrait des hamburger connaisseur-labels audiolith.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*