Bloggers of the …

… östliche Bodenseeregion unite! Unter dem bei schnellem Lesen leicht missverständlichem Kurzwort DiBoBo trifft sich seit heute jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat die Digitale Bohème Bodensee ab 12 Uhr im Konstanzer Dom. Das ganze war beim ersten Mal erfreulich unprätentiös (auf jeden Fall nicht so, wie man es als Aussentstehender vom Titel der Gruppe hätte erwarten können), und auch wenn man sich bei der Premiere eher etwas beschnuppert als schon feste Allianzen und Projekte geschmiedet hat, wars doch schon recht viel versprechend. Mal gucken, was die nächsten Termine so bringen.
(Photo gehört dem Bodenseepeter, auch wenn er selbst drauf zu sehen ist.)

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*