schön gesagt 3

zwanzig vor acht im minimal. dobler, schuh und möller huschen durch die reihen auf der suche nach abendessbarem. über dem weinregal fliegt auf einmal rythmisch die faust vom schuh in die luft. “boah, ‘question of time‘. eine tanzfläche im minimal, das wärs.”

zustand: abendgegessen
hörend: samiam – mud hill

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*