Geschichtsstunde

Hab ich auch noch nicht gewusst: Die Beastie Boys haben sich zu “An Open Letter To NYC” eines Riffs der Dead Boys bedient. Deren wohl größter Hit “Sonic Reducer” (wenn ich es richtig verstanden habe) musste herhalten. Die drei lebenden Raplegenden sind halt doch immer ein bisschen Punkrock geblieben.
Das Original:

Und die Adapteure:

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*