We have a patent!

Okay, das ist jetzt Nerdscheiß. Aber lustiger. Takahito Iguchi, CEO des japanischen Startups Tonchidot, stellt sein neuestes Produkt, die Sekei Camera auf der diesjährigen TechCrunch vor. Und bestätigt mal wieder die Vorurteile des schlecht Englisch sprechenden, strengen, aber sehr überzeugenden Japaners. Großartige Präsentation, noch lustigere Fragerunde danach.

(Direkttonchidot, via Greg.)

2 Kommentare

  1. awsome! ich mag ja schon dieses iPhone gimmick, das dir anzeigt, welche musik du gerade hörst, aber das ist noch ne ecke schärfer.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*