Thank you for the music


(Foto by Haussmann.)
Ich war schon etwas versucht, ABBA anzustimmen gestern abend. Die Hellacopters gaben ihr Abschiedskonzert in Zürich in der Alten Börse. Dabei war es eigentlich gar nicht rührselig, sondern hat arschgetreten und gerockt wie eh und je. Klassiker à la “Hopeless Case Of A Kid In Denial” oder “Carry Me Home” treffen auf eine Supercoverversion von Queens “We Will Rock You” (kein Scheiß!) und ein paar schwere Beatles-Grooves (kein Scheiß, ehrlich!). Davor ein Interview mit Bobba und Kenny und zum Abschied eine Runde Fotos. Die hat der Haussmann gemacht, der auch schon seinen Senf zu Code gebracht hat.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*