Willkommen in Deutschland

Auswandern hat auch so seine Vorteile. Zum Beispiel, dass man sich nicht mehr so den Kleinscheiß antun muss hier. Gerade fahr ich über den Emmishofer Zoll von der Schweiz in die BRD wie ich das immer so mache, weil morgens nicht viel los ist und ich nicht einsehe, warum ich dann absteigen soll. Der deutsche Zöllner (typischer Typ) fragt mich, ob ich lesen könne. Ich bejahe das in halbschlafener Ermangelung an Schlagfertigkeit und er weißt mich auf das Schild hin, das Radler anweist, abzusteigen. Ich steige ab, obwohl er meint, ja, das wäre nun nicht mehr nötig … Als ich demonstrativ den Kopf schüttele, ruft er noch hinterher: “Da können Sie ruhig mit dem Kopf schütteln, das ist nun mal so!” Ich bedanke mich artig und lautstark und fahre weiter. All Cats Are Beautiful.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*