Way to go, OIC!

Die OIC ist die Organization of the Islamic Conference. Wie das Blog Hudson New York berichtet, wehren sich die Mitglieder der OIC gegen die Einführung eines sogenannten UN-Sonderberichterstatters, der Gleichstellungsbemühungen für Frauen bzw. deren Diskriminierung monitort. Die bei Hudson New York zitierten Argumente gegen einen solchen Posten sind ebenso abenteuerlich wie altbekannt. Man würde nur mehr Bürokratie und mehr Kontroversen schaffen mit so einem Berichterstatter, man müsse doch kulturelle und religiöse Unterschiede respektieren. Interessant in dem Zusammenhang ist die Tatsache, dass in vielen Mitgliedsländern der OIC häusliche Gewalt oder Vergewaltigung in der Ehe nicht unter Strafe steht. Das i-Tüpfelchen ist da nur die Argumentation des iranischen Vertreters: “I would like to emphasize the role of chastity on strengthening crime prevention to eliminate violence against women and girl children.” ‘Nuff said.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*