dan le sac vs. Scroobius Pip – Thou Shalt Always Kill


Wäre diese Nummer nicht schon uralt, hätte sie in der Tat das Zeug, mein Song des Jahres zu werden. Das britische Hip-Hop-Duo dan le sac vs. Scroobius Pip hat “Thou Shalt Always Kill” aber schon 2007 aufgenommen. Trotzdem, immer noch herrlich: The Streets Rumpelstyle trifft Art Brut. Scroobius Pip sprechsingt seine eigenen 35 Gebote, die auch so grundlegende Vorgaben wie “Thou shalt not read NME” oder “Thou shalt remember that guns, bitches and bling were never part of the four elements and never will be” beinhalten. Hier die Lyrics dazu, hier noch die 2009er-Version, von De La Soul überarbeitet. Oh, doch ein Song des Jahres!

(Via Torsun.)

2 Kommentare

  1. "Thou shall not use poetry, art or music to get into a girl's pants.
    Use it to get into their heads."

    Der Song ist seit 2007 immer wieder unter den Songs des Jahres bei mir.

  2. Pingback: Merely Thinking» Blogarchiv » Scroobius Pip feat. Sage Francis & P.O.S. – Let em come

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*