Us Now – Der Film

In unserem Geschäftsblog wurde er ja schon mal kurz angeteasert und ich hatte auch schon mal kurz drüber geschrieben, jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen, “Us Now” am Stück durchzusehen. In dem gut einstündigen Film geht es um die Teilhabe des Bürgers an gesellschaftlichen und politischen Entscheidungen, die über das Internet zunehmend gemeinschaftlich getroffen werden können. “Us Now” kulminiert in der Frage: “Can we all govern?” Ob wir uns in Zukunft selbst regieren und verwalten werden, darauf gibt auch diese Doku keine Antwort, aber die Macher Ivo Gormley und Hugh Hartford zeichnen ein optimistisches Bild.

Die Macht der “collaborative power” wird in den nächsten Jahren sicher noch steigen, wenn eine kritische Masse an Teilhabenden diese Macht erkennt. Zur Zeit drückt sich eben diese gemeinschaftliche Stärke eher in Elternforen, im basisdemokratisch betriebenen Fußballclub oder beim Couchsurfen aus. Clay Shirky und die vielen anderen, die in “Us Now” zu Worte kommen, sind sich sicher: Da geht noch einiges!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*