Fredrik – Vinterbarn

Was schönes für den Samstagmorgen: Fredrik kommen aus Malmö und spielen psychedelisch angehauchte Folksongs (behaupte ich nach einem gehörten Stück). Das ganze passt schönerweise überhaupt nicht in die ganze neo-psychedelische Soße, die man sonst so mitbekommt (und jaja, die zum Teil ja auch gar nicht so schlecht ist). Ihr Winterkind, Opener des im Januar kommenden Albums “Trilogi”, klingt warm, bekannt, und doch leicht verstörend.


(Via Ktinka.)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*