fremdbloggen/abendgestaltung

für alle diejenigen, die sich wundern, warum hier nicht mehr passiert, wo ich doch jetzt den ganzen tag über online bin, auf der arbeit und zu hause: ich versuche tagsüber, dem laut-blog ein wenig leben einzuhauchen, die versuche kann man hier verfolgen. dort gibt es auch ein paar schmankerl von youtube für die nacht.

a propos nacht: gleich gehts vielleicht noch in die kantine zum relaxed clubbing.

zustand: gut
hörend: glastonbury sampler

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*