Die FA und die Homophobie

Endi hat mich auf diese lobenswerte Kampagne von Kick It Out in Zusammenarbeit mit der britischen Football Association hingewiesen. Ein homophober Vollhonk pöbelt sich durch seinen Tag und die Initiatoren fragt: Warum ist es überall inakzeptabel, nur im Stadion geduldet? Besser spät als nie, sag ich da, und warte wahrscheinlich noch viel zu lange, bis der DFB auch einen solchen Schritt tut.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*