Show to go – Der ad-hoc-Gig

Das Zürcher Kulturschaffendenkollektiv Stadtklang filmt Schweizer Musiker bei improvisierten Kurz-Auftritten an ungewöhnlichen Orten, der Show to go. Sie spielen einen Song im öffentlichen Raum, umgeben von der Stadt. Mit Straßenlärm und dem Gerede der Passanten. Nicht ganz von ungefähr erinnert es an die Aufnahmen, die man von La Blogothèque kennt. Es ist wunderbar.

(Via 78s.)

1 Kommentar

  1. Pingback: Merely Thinking» Blogarchiv » Kutti MC macht die Show to go

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*