Winning at Chatroulette

Über Chatroulette ist ja viel zuviel geschrieben worden in den letzten Wochen und ich konnte dem ganzen bei einmaligem Ansehen auch nicht wirklich was abgewinnen. Zuviel Bullshit, zuviel unästhetische Schwänze, zuviel sozialer Druck gegenüber wildfremden Leuten. Ist ja irgendwie eine Form von virtuellem Speed-Dating: Bist du nicht auffällig genug oder zu auffällig, wirst du genextet.

Insgesamt ist Chatroulette aber wohl nicht mehr als eine logische Fortsetzung dessen, was ich Ende der Neunziger in Chatforen erlebt habe. Ganz viele Honks und ganz wenige Perlen. Die besten Beiträge zum ersten Web-Hype 2010 sind derweil diese beiden Videos: Man muss halt mit den Leuten spielen, dann machts auch Spaß.

(Via TDW & Nerdcore.)

1 Kommentar

  1. Pingback: Merely Thinking» Blogarchiv » Mehr Winning at Chatroulette

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*