Rémi Gaillard strikes again

Der französische Berufs-Prankster Rémi Gaillard ist ja bekanntlich ein großer Fußballfan. Pünktlich zur WM hat er in seinem letzten Streich einen Fan-Mob engagiert, der eine unterklassige Mannschaft anfeuern soll, als würden sie grade das Champions-League-Finale gewinnen. Könnte auch von ImprovEverywhere stammen, die hätten dann aber wahrscheinlich auf die Pitch Invasion verzichtet.

1 Kommentar

  1. das sieht mir irgendwie nach dem bwin-gegenstück zum puma hardchorus aus… aber ganz groß. vor allem der “we’re stupid”-chant… da können sich auch einige bundesligisten eine scheibe von abschneiden

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*