Oliver Stone – South of the Border

South of the Border bezeichnet in den USA erstmal nur Mexiko, das Land, das den um Arbeitsplätze und innere Sicherheit besorgen Amerikanern immer wieder Sorgenfalten auf die Stirn malt. Oliver Stone fasst den Begriff weiter: South of the Border liegt Lateinamerika, anderthalb Kontinente groß.

Also hat er sich auf die Reise gemacht und die Präsidentinnen dieser Länder getroffen. Wer Merely Thinking regelmäßig liest, weiß, dass ich so meine Probleme mit Typen wie Venezuelas Hugo Chávez habe, deswegen bin ich erstmal skeptisch, was das ganze Unterfangen angeht. Interessant sieht es so oder so aus.

(Via I ♥ Pluto.)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*