the fabulous world of flickr.

flickr ist schon eine feine sache. seit wochen hält mich der guess where berlin pool in atem, ich selbst fotografiere dank flickr viel mehr und finde vor allem ganz andere motive als vorher, ich lade alte fotos hoch und lerne andere leute “kennen”, die berlin fotografisch festhalten. ein sehr interessantes projekt scheint mir aber auch das hier zu sein: der pool the trip begleitet die zwei kalifornischen flickrites kodama und high fidelity auf ihrer tour durch europa und asien. ein blog zum trip gibt es natürlich auch. es gibt einige städte in europa und asien, in denen sie noch unterkünfte suchen. wer ihnen helfen will, kann mal hier gucken.

für diejenigen, die hier regelmäßig lesen, ist flickr natürlich auch eine gute gelegenheit, mit mir in kontakt zu bleiben. viele fotos, die ich dort hochlade, kommen hier nicht zum vorschein. gerade, wenn ich in den süden gehe, wird flickr für den ein oder anderen nochmal interessanter werden. achja, und die fotos gibt es übrigens auch als rss. einfach auf meine seite klicken, runterscrollen und abonnieren.

zustand und hörend: unverändert

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*