Baseball meets Parkour

Nicht viele wissen es: Ich habe mal Baseball gespielt. Anfänger spielen beim Baseball immer erstmal im Outfield, oder diejenigen, die den weitesten Wurf haben. Wir hatten zwei Kubaner bei uns im Team, die auch mal im Outfield standen, weil sie einen Ball einfach 500 Kilometer weit werfen konnten.

However, Outfielder stehen viel in der Gegend rum, ohne was vom Spiel mitzukriegen, und im Zweifelsfall sehen sie dumm aus, wenn dann doch mal ein Ball vorbeikommt. Ich habs selbst erlebt. Vielleicht schätze ich grade deswegen diesen irren Move vom Outfielder der Hiroshima Toyo Carp, Masato Akamatsu. Der Ball sieht aus wie ein sicherer Goner, denkste!

(Via TDW.)

1 Kommentar

  1. wahnsinn … der mann hätte sich auch als hochspringer einen namen machen können. aber baseball ist definitiv cooler

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*