tebe 1 bak 2

da saß ich ne halbe stunde vor anpfiff mit mirko auf den stufen beim bier und wir haben uns über die nächste saison unterhalten. diese ist abgehakt, in der nächsten, wenn überhaupt, muss der aufstieg in die regionalliga kommen. ich meine, dass tebe im moment so konstant gut spielt wie lange nicht mehr, und dass ich derzeit echt keine angst habe, wenn ich ins stadion gehe, weil ich mir einfach keine sorgen darum mache, dass tebe untergehen könnte. mirko meint nur so, dass wir als tebefans wüssten, dass das ganz schnell auch wieder anders kommen könnte. wie recht er doch hatte. tebe – bak: konstanz? fehlanzeige! bak viel zu schnell für unsere elf, dazu ein gekauftes unterirdisch schlechtes schiedsrichtergespann und die sache war gelaufen. obwohl es um nix mehr geht eine dumme niederlage. wenn auch taktisch klug, denn wir schonen uns ja bekanntlich fürs: “pokalfinale, pokalfinale, wir fahren jedes jahr zum pokalfinale!” – das geht mir seit gestern abend nicht mehr aus dem kopf und so langsam komme ich mir sehr debil vor.

da stands noch 0-1.
zustand: s.u.
hörend: s.u.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*