Zweimal TED

Zwei wirklich gute TED-Talks hab ich in letzter Zeit gesehen. Heute den von Carne Ross, ehemals Diplomat im Dienst Großbritanniens. Er hat sich nach der Invasion in den Irak 2003 mit seiner Regierung überworfen und hat gekündigt. In der Folgezeit hat der die NGO “Independent Diplomat” aufgebaut.

Die Organisation hat sich zur Aufgabe gemacht, international zu vermitteln, und zwar nicht primär zwischen Regierungen zweier oder mehrerer Länder, sondern – neueren Entwicklungen in der internationalen Politik Rechnung tragend – zwischen allen Akteuren, die an einem Konflikt beteiligt sind. Weil heute eben die wenigsten Konflikte zwischen zwei Ländern ausgetragen werden, sondern zwischen Bevölkerungsgruppen, Clans, Regierungen, Rebellen, usw.

Ross verfolgt dabei darüber hinaus den sehr interessanten Ansatz, nicht nur Leute mit Erfahrung im diplomatischen Dienst oder in internationalen Beziehungen zu beschäftigen, sondern auch Quereinsteiger einzusetzen, die neue Ideen und den viel beschworenen frischen Wind in alte Problematiken bringen. Spannend!

Der andere Talk ist schon ein paar Tage alt. Hier spricht Lisa Margonelli, Leiterin der New America Foundation Energy Policy Initiative. Sie bringt endlich mal das auf den Punkt, was in der Diskussion um die Schuldfrage in der Causa BP und der Golf von Mexiko leider fast immer untergegangen ist (no pun intended): Nämlich die Tatsache, dass wir alle als Konsumenten Schuld an der Misere sind, und dass das Streben nach Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen ein kollektiver Effort ist.

Ihr Vortrag ist intelligent und unterhaltsam, und zieht viele Dinge in Betracht, die eine realistische Herangehensweise an die Energieproblematik erlauben würden: Es geht noch nicht um eine völlige Unabhängigkeit von Öl, sondern darum, den Konsum zu verringern. Skandalisierung von Schuldfragen verhindern ein fokussiertes Policy-Making. Und letzten Endes fördern bestehende Politiken in den USA einen höheren Konsum von fossilen Brennstoffen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*