ich bin verwirrt …

ich fand es ja gut, dass der dönermann meines vertrauens meiner nachbarschaft vor ein paar monaten auch einen asiamann an bord geholt hat. das hat ein wenig abwechslung in die sonst eher eintönige diät gebracht. aber gestern hat der asiamann mir einen döner gemacht. ich war bis dahin immer fest davon ausgegangen, dass es fest abgesteckte territorien gibt hinter der theke vom can grill. links dönermann, rechts asiamann (manchmal auch asiafrau). und gestern dann der große grenzübertritt. etwas unsicher lag das lange dönermesser in seiner hand, und auch beim fleischabschneiden hat er sich etwas ungeschickt angestellt. aber geschmeckt hat der döner wie immer.

zustand: nicht schon wieder döner
hörend: nofx – wolves in wolves’ clothing

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*