Thees Uhlmann trifft ins Schwarze

Klar, der Song ist schon eine Weile draussen, ich möchte trotzdem noch meine anhaltende Freude über Thees Uhlmanns Nummer “Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf” zum Ausdruck bringen. Mit Tomte hab ich ja schon vor einer Weile abgeschlossen, aber das, was deren Sänger da jetzt raushaut, macht doch neugierig auf weiteres. Danke an Olli, der mich – verlässlich wie sein Erscheinen in Trainingsjacke – darauf hingewiesen hat. Und auch das Albumcover ist ganz grosser Sport. Vinyl, ganz klar. Das Leben ist wie Feuer, es brennt und es wärmt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*