Morrissey live am Glastonbury

Es ist weder neu noch relevant, aber für den Sonntagvormittag genau richtig. Seine Moz-ness live am Glastonbury Festival. Knapp 35 Minuten Altes und Neues (auch die noch unveröffentlichten “People are the same everywhere” und “Action is my middle name”), solo und Smiths. Ich hatte dieses Jahr ja nicht das Glück, den Mozfather live zu sehen. Nächstes Jahr hoffentlich wieder.

via Testspiel

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*