Herzig: Caine’s Arcade

Auch auf die Gefahr hin, dass ihr das schon in allen anderen Blogs gesehen habt: Caine’s Arcade ist die wirklich herzige Geschichte eines kleinen Jungen aus L.A., der sich im Autoteile-Laden seines Vaters eine Spiele-Landschaft, eine Arcade, aus Pappe gebaut hat. Das “Problem”: Lange Zeit hatte er nur einen Kunden, Nirvan. Bis er dann eine wunderbare Idee hatte.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*