Skateboard: Future Primitive

Ein Jahr ist es jetzt her, dass ich mir beim Longboarden in Berlin das Bein geschreddert hab. Eine Eisenplatte, acht Schrauben und unzählige Physiotherapie-Sitzungen später geht’s wieder einigermassen. Heute wird im kleinen Rahmen Bein gefeiert. Für euch gibt’s aus diesem Anlass den Einstünder “Future Primitive” aus dem Hause Powell Peralta von 1985. Retro-Skate-Gold!

Direktvideo, via WirresWirken

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*