“Terra Sacra” – Die Mutter alles Timelapse?

Wow. Das könnte tatsächlich die Mutter aller Timelapse sein. The Timelapse to end all Timelapses. Sean White hat sechs Jahre lang an “Terra Sacra” gearbeitet, man sieht Bilder aus sieben Kontinenten und 24 Ländern. Und das Ding hat sogar seinen eigenen Soundtrack. Big up!

Direktvideo, via Dangerous Minds

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*