The Rumble 2012 – Jon Stewart vs. Bill O’Reilly

Interessant: Gestern gab es die nichtpräsidentielle TV-Debatte zwischen den beiden Topshot-Journos/Politik-Kommentatoren Amerikas. Der “Linke” Jon Stewart trat gegen den konservativen Fox-Moderator Bill “Fuck it, we’ll do it live” O’Reilly an. Ich hab mir das Ding jetzt mal angesehen und finde es recht unterhaltsam. Die Beiden bringen eine gute Streitkultur mit, vor allem O’Reilly hätte ich mir wesentlich steifer vorgestellt.

Natürlich kann sich Stewart so manche Blödelei nicht verkneifen und auch sonst kratzen die Zwei natürlich nur an der Oberfläche der Probleme – aber es ist eben a) TV und b) keine Debatte von professionellen Politikern (was wahrscheinlich ohnehin nicht besser wäre). Wer einen Überblick bekommen möchte über die Themen, die im US-Wahlkampf im Herbst eine Rolle spielen und wofür Republikaner und Demokraten stehen, wird hier aber ganz ordentlich informiert.

Direktvideo, via Nerdcore

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*