Kurzdoku: Kidult – Visual Dictatorship

Kidult gehört zu den radikaleren unter den Graffiti-Künstlern: Er sieht seine Kunst als Waffe im Kampf gegen den internationalen Kapitalismus und beschreibt seine Sprayereien als “visuelle Diktatur”. Die gleichnamige Kurzdoku gibt Einblick in seine Motivation und seine Arbeit – quick and dirty.

Direktvideo, via Das KFMW

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*