Kurzfilm: When Outrage was possible

Ich bin wahrlich kein Autofreak, so ohne Führerschein und als überzeugter ÖV-Nutzer. Aber wenn ich zig Zillionen übrig hätte und mir ums Verrecken ein Auto als Penisersatz zulegen müsste, wäre es ein alter Jaguar oder ein Lamborghini.

Vielleicht ist an letzterem ein ehemaliger Nachbar Schuld, der in einem kleinen Dorf in Baden-Württemberg in den Achtziger Jahren neben uns wohnte. Der hatte eben einen Lamborghini, in weiss, und ist mit dem morgens tatsächlich zur Arbeit gefahren. Ich stand jedesmal senkrecht im Bett.

Ich kann nicht genau sagen, was mich an Lamborghinis fasziniert, ich glaube, es ist das agressive Design, das es von allen anderen Sportwagen absetzt.

Das findet übrigens auch James Chen, dessen Lamborghini Countach im Kurzfilm “When Outrage was possible” die Hauptrolle spielt. Ein schönes Featurette mit dem Sujet Auto, ein Ding mit Seltenheitswert in diesem Blog.

Direktvideo, via Laughing Squid

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*