Joe Strummer – zehn Jahre weg aber nicht vergessen

Heute vor zehn Jahren ist Joe Strummer gestorben – einer der wichtigsten Musiker für mich, Sänger einer der wichtigsten Bands. Ich denke, ich schätze ihn, weil er wie kaum ein Anderer geschafft hat, Punk-Attitüde mit politischer Radikalität, intellektuellem Niveau und gelebter Menschlichkeit zu verbinden und gleichzeitig vermochte, Menschen zu inspirieren und zu mobiliseren – und dabei zeitlebens immer auch für gute Musik gesorgt hat.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*