One Day on Earth: Cold Engadin Time Lapse Night

Das “Helvetia by Night”-Projekt von Alessandro della Bella hatte ich Anfang November schon mal hier gebracht – jetzt hat Alessandro am 12.12. am “One Day on Earth“-Drehtag teilgenommen und (mit seinem im Übrigen beeindruckend gefrosteten Equipment, man sieht es am Ende) auf dem Piz Corvatsch und dem Piz Nair in jeweils etwas über 3000 Meter Höhe gefilmt. Und er hält genau das fest, was ich an der Schweiz so liebe: Die Bergwelt.

Direktvideo

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*