Chinas Städte im Kunterbunt-Timelapse

In diesem schönen Timelapse von Artem Pryadko und Dmitry Shishkovski vereinen sich angeblich die drei chinesischen Städte Guangzhou, Shanghai und Shenzhen – mich erstaunt immer wieder dieses knallbunte, das dort in Fernost zur Schau gestellt wird. Wird da turbokapitalistisch durchkompensiert oder “ist” das da so? Klärt mich doch mal auf, ich besauf mich solange an den Farben!

Direktvideo

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*