betrachtungen eines konsumenten an einem sonntagnachmittag vor der glotze.

komisch. biathlon wird von krombacher präsentiert, der slalom direkt danach auf dem gleichen sender von warsteiner. sagt das etwas über die biathlon-gucker aus? oder über die fans von janica kostelic? lauf ich mit warsteiner schneller schlangenlinien? ist krombacher das berühmte zielwasser? und unter rein konsumeristischen erwägungen, wenn ich beide sportarten gleich gerne mag, welches bier trink ich dann? welche sportart mag ich, wenn ich am liebsten jever trinke? schlickrutschen? und was will ich eigentlich sonntag mittag um zwei schon mit zwei bier?

zustand: nüchtern
hörend: new york city alright! (cooler slogan, irgendwie)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*