ich hatte heute nacht einen traum …

… nein nein, ich war kein käfer, aber strange war es trotzdem. und zeigt, wie man manchmal stress mit in den schlaf nimmt. ich hatte den halben abend damit zugebracht, einen wichtigen brief von meiner krankenkasse zu suchen, und ihn natürlich nicht gefunden. geträumt hab ich dann, dass der torsun ihn hat (frag mich nicht, warum ausgerechnet der/du!), weil er aus dem brief bloggen wollte. vielleicht brauch ich mal ein bisschen abstand von dem ganzen …
(einen anderen komischen traum, den ich in der nacht davor hatte, kann man im laut.de-blog unter matzinho nachlesen. für deutungen bin ich dankbar!)

zustand: verwirrt

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*