richtig genervt …

… bin ich in letzter zeit immer öfter. nämlich genau dann, wenn eine gruppe halbstarker die s-bahn/u-bahn/den bus betritt und einer von ihnen eines dieser neuen musikhandys dabei hat. nix gegen den technischen fortschritt bei mobilen devices, aber müssen sie ihre musik immer über den “lautsprecher” hören? die klingen nämlich immer noch scheiße, und immer (wirklich immer) plärrt aus diesen geräten dummer, deutscher (wahrscheinlich sogar der besonders dumme berliner) hiphop.

zustand: verpennt
hörend: thursday

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*