yubnub.

ich bin mir noch nicht so ganz sicher, ob es was interessantes ist, oder ob es sich als flop erweist, aber ich habe yubnub jetzt schon ein paar mal benutzt und es stellt sich nicht dumm an. erfunden hat es dieser herr hier, in seinem blog erklärt er das ganze ein wenig, nämlich hier. wenn ich es recht verstanden habe, und ich bin ein ausgenommener technik-idiot, ist es eine art suchmaschine. zumindest suche ich damit sachen. der clou ist, dass man mit bestimmten kürzeln bestimmte dinge sucht, z.b. wenn man flk und popel eingibt, wird man bei flickr zu allen fotos geführt, die das wort popel im tag haben (zum glück gabs keine). noch clouiger wird der clou, wenn man weiß, dass man selbst neue kürzel hinzufügen kann. – gefunden hats der laut-flo. cheers!

ein liebenswertes logo!

zustand: abendessen comes around
hörend: weezer

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*